Wie gründet man am besten ein Startup?

Ein eigenes Startups ganz von Anfang an ist nicht so schwierig, wie es scheint, jedoch wissen die meisten Start-Up-Unternehmer nicht, wo sie anfangen sollen und welches Geschäft sie wählen sollen. In unserem Artikel stellen wir Ihnen die besten und wichtigsten Tipps, um Ihnen es leichter zu machen, ein Startup selbst zu gründen.

Testen Sie sich selbst und den Investor auf Anpassungseigenschaft

Geld ist eine wichtige Sache, aber seien Sie vorsichtig mit ihm und wählen Sie die richtige Quelle. Da die meisten „Business-Engel“ und Fonds die Aktien Ihres Unternehmens bei Ihnen wegnehmen, kann man sagen, dass Sie während des gesamten Zeitraums der Startup-Existenz mit ihnen „verheiratet“ sein werden. Deshalb ist es besser, Ihren „Engel“ oder Fonds zu lieben. Überprüfen Sie im Voraus, ob ihr zueinander passt. Wenn Sie irgendwelche Zweifel daran haben – geben Sie den Deal auf.

Erstellen Sie einen Prototyp für Ihr eigenes Geld

Fangen Sie nicht an, Investitionen in das Startup zu locken (selbst während der „engelhaften“ Periode), ohne einen Prototyp gebaut zu haben. Sammeln Sie Geld für das Team aus Ihren eigenen Ersparnissen oder bitten Sie Verwandte und Freunde Ihr Projekt zu investieren. Zu verkaufen das, was gezeigt werden kann, ist viel einfacher. Außerdem werden Sie beweisen, dass Sie die Idee von dem Startup verwirklichen können.

Handeln Sie niemals alleine

Die meisten einzelnen Startups haben leider Misserfolg. Sie brauchen ein starkes Team von Mitgründern. Starten Sie kein Projekt, wenn Sie keinen Design- und Schnittstellenspezialisten, Vermarkter, Techniker und Entwickler haben. Halten Sie die Leute im Startup nicht als angestellte Arbeiter. Sie sind Mitbegründer und Partner in Ihrem gemeinsamen Geschäft!

Treten Sie so oft wie möglich vor der Öffentlichkeit

Ihre Aufgabe als Gründer des Projekts ist es, sicherzustellen, dass die Menschen mit Ihrem Produkt zufrieden sind. Sie müssen leidenschaftlich, aktiv und zündend sein. Je mehr Sie in der Öffentlichkeit auftreten, desto besser und natürlicher wird Ihre Präsentation aussehen, und es wird einfacher für Sie sein, jeden davon zu überzeugen, dass Sie cool sind. Überprüfen Sie immer das Ergebnis, schauen Sie auf die Reaktion, hören Sie zu, erhalten Sie Feedbacks, lernen Sie, verbessern Sie Ihr Produkt. Sie müssen Menschen dazu inspirieren, mit Ihnen zu arbeiten, das Produkt zu nutzen und in das Projekt zu investieren.

Suchen Sie nach Investitionen, ordnen Sie anderen Mitarbeitern andere Aufgaben zu

Teilen Sie Ihre gesamte Arbeitsbelastung, während Sie nach Investitionen suchen, um nicht „fließend“ zu sein. Idealerweise benötigen Sie einen Produktmanager im Team. Umgeben Sie sich mit talentierten Menschen. Als Generaldirektor müssen Sie sich darauf konzentrieren, Investitionen zu finden – das wird 90% der Zeit nehmen.

Seien Sie näher zu den Käufern, aber noch näher – zu den Investoren

Wenn Sie Geld für ein Projekt von einem Fonds in Boston anlocken möchten, müssen Sie nach Boston ziehen. Ein Fonds ist nicht nur eine Finanzierungsquelle. Die meisten Investoren haben ernsthafte Beziehungen mit anderen Investoren, Fonds, Partnern, Mentoren usw. Sie waren bereits auf dem Markt, sie erzielten bestimmte Ergebnisse, nicht einmal. Sie müssen eine Methode finden, Geld daraus zu ziehen.

Fazit

Wenn Sie ein erfolgreicher Unternehmer werden wollen, ändern Sie ihre Welt, umgeben Sie sich mit Menschen, die Erfolg im Geschäft erreicht haben. Nur durch die Arbeit an sich selbst und an Ihren Fehlern können Sie das gewünschte Ergebnis erzielen. Wenn die Idee, ihr eigenes Geschäft zu gründen, schon lange in Ihrem Kopf bleibt, lassen Sie Zweifel und beginnen Sie!